I meant to write this post about three weeks ago but I was knitting.
Yes I was actually knitting. whoop whoop
what am I knitting at the moment?
well, degrees are hotter than they were all summer long and I am back at my acorn blanket. I’ve been knitting on and off for several years now. Last time last october. And now I’m actually about to finish it. Yes I mean finish, in the sense of knitting all the rows from the pattern (which are 199), plus a boarder, plus the terribly long bind off.

eichenlaub
So three weeks ago I just felt a hype when picking this thing up again. Then I realized that the last 30 rows of the pattern could be made within a few weeks, maybe until my birthday (which is sept 22). Every row meanwhile takes about 1 hour so it’s still some time to kill.
And now, three weeks later, I actually made this 30 rows, I even prolonged the pattern in attempt to knit a proper boarder and in 2 further rows I will start the boarder. I’m thinking about a seed stitch, very simple.
And now all I hope is I didn’t hex the project in talking about it.
crossing fingers and seating while knitting, but still smiling
Diana 🙂

oooh ja, ihr lest richtig, Endspurt.

Die Decke der letzten Jahre wird endlich fertig. Ich kann es selbst kaum glauben.
Ich stricke seit locker 5 Jahren an ihr, wie lange genau, müsste ich nachgucken. Und jetzt könnte ich tatsächlich endlich fertig werden.
Ich wollte schon vor 3 Wochen drüber schreiben, aber ich hab gestrickt. Der Sommer ist wieder da und ich sitze auf dem Balkon und hab dieses Ungetüm auf dem Schoß.
Jede Reihe braucht inzwischen gut eine Stunde, aber es lohnt sich. Vor drei Wochen waren noch gut 30 Reihen vor mir, aber das Gefühl des nahendes Endes war so greifbar, Glückshormone haben eingesetzt, ich konnte nicht aufhören. Inzwischen sind alle 199 Reihen der Anleitungen geschafft und ich bin sogar schon gut 10 Reihen weiter, ich hab das Muster verlängert um einen guten Übergang in den Rand zu bekommen. 
Jetzt hoffe ich natürlich dass ich mit dem hier drüber schreiben, das ganze Ding nicht verhext hab und es wieder ein Jahr dauert, ehe ich weiter dran stricke.
Ich hab mir vorgenommen bis zu meinem Geburtstag fertig zu werden, das sind noch gut zwei Wochen (22.09.)
Also, dann zurück auf die Strickbank und Liebe und Schweiß darein strecken
LG Diana 🙂