. . . is almost finished. Yippie-Yeah.
As I wrote before some inner voice told me to start some projects and use my knitting needles again. And obviously this voice was yelling very loud, since it only took me two days to finish all knitting parts of this lovely cardigan. I really was amazed how fast it was actually knitting up. Sure it was raining all day and I had some days of from work, so I had lots of time – but I wasn’t expecting it to be finished that fast at all. To obtain gauge size I had to use US 10 (6mm) needles, which surely was an add to knitting speed.
Today I was blocking all parts and I’ll probably can sew everything together within in next few days, so I will only need to add the crochet border, not sure if this is going to be that quick as well, my little vacation is over =(


. . . ist fast fertig. Yeee-Hah. Ich hatte ja schon geschrieben, dass es mir nun irgendwie ein innerer Drang ist, endlich wieder zu den Stricknadeln zu greifen. Und offenbar war der Drang dann doch seeehr groß, denn die einzelnen Teile für den Cardigan hab ich doch tatsächlich innerhalb von zwei Tagen fertig gekriegt, sicher mag die Tatsache dass es draussen ununterbrochen geregnet hat und ich Urlaub hatte nicht ganz unschuldig daran gewesen sein, aber dass ich so schnell fertig werden würde, hätte ich echt nicht gedacht. Ausserdem hab ich mit 6mm Nadeln gestrickt um die Maschenprobe einzuhalten, was sicher auch dazu beigetragen hat, dass es so flink von der Hand ging.

Heute hab ich dann alle Teile spannen können und sicher schaff ich es diese Woche auch noch alles zusammenzunähen, dann muss ich nur noch die Umrandungen dranhäkeln, bin dann mal gespannt, wie lange dass dann dauert, weil Urlaub ist rum =(