Friday nights is knit night. Most of the weeks. This week it was yearned for. Preparing three presentations on Monday and Tuesday to hold them on Wednesday and Thursday, on Friday I was done. Kaputt. Exhausted. But that’s the job and I love it nonetheless.

 

But knitting on a Friday night, to start the weekend, to let the mind wander on other things than work, that’s pure therapy. That people is the reason why knitting is the new yoga. Although meanwhile maybe something else is the New new yoga. Knitting, or crochet or any handcraft however to me is pure joy.

Having good food and amazing company adds up and we’re having a perfect day. At last.

 

have a great day, Diana
friday knit night
Freitag Abend heißt es hier meistens stricken, im Café. Mit guten Freunden und gutem Essen. Wir testen immer mal ein anderes Lokal aus. In Berlin gibt es mehr als reichlich. 

Diese Woche war mal wieder ein von diesen Wochen, an denen man mehr als dankbar für den Freitag ist. Drei Vorträge vorbereitet und gehalten, innerhalb von vier Tagen. Das schlaucht. Dafür jede Menge neue nette Menschen kennengelernt. Im Großen und Ganzen mag ich meine Arbeit sehr.

Und dann völlig erschöpft ins Wochenende, endlich Freitag. Endlich die Batterien wieder aufladen. Da ist unser freitäglicher Strickabend einfach herrlich. 

Ich kann gut verstehen, dass es heißt stricken wäre das neue Yoga (obwohl es sicher schon wieder x andere Sachen gibt, die das neue neue Yoga sind). Und ehrlich gesagt auch häkeln und nähen sind genau so entspannend und den Kopf frei machend und das Herz erfreuend 🙂

In diesem Sinne, hoffe euch geht’s gut, Diana